Materials

Center for International Programs

Unsere Spanischprofessoren am Zentrum für internationale Studienprogramme der Universität VERITAS haben ein eigenes Lehrmaterial für die Spanischkurse für Anfänger, für die Mittelstufe und für Fortgeschrittene erarbeitet und geschrieben. Für Anfänger und für die Mittelstufe haben sie auch Spanisch-Lehrbücher für Gesundheitsberufe erstellt. Diese Lehrbücher werden im Klassenzimmer benutzt und die Studenten können sie nach Abschluss des Spanischkurses nach Hause mitnehmen.

Buch über Kulturerbe

Dieses Buch ist ein Kompendium von Überlegungen zu Ereignissen der Politikgestaltung, Geschichte, Gesellschaft und Kultur auf dem gesamten amerikanischen Kontinent, d.h. Nordamerika, Zentralamerika und Südamerika, respektive Nordamerika oder das angelsächsische Amerika und Lateinamerika. Die diversen Bezeichnungen verweisen alle auf die zugrundeliegenden kulturellen Traditionen.

Das Ziel dieser Überlegungen ist es, Themen der lateinamerikanischen und costa-ricanischen Kultur zu behandeln. Das Thema Kultur ist endlos, sehr umfangreich und schwierig zu erfassen. Das Kompendium hat somit zum Ziel, die Studierenden in das Kulturerbe der lateinamerikanischen Bevölkerung einzuführen und ihr Interesse an kulturbezogenen Themen zu wecken. Zudem soll sichergestellt werden, dass die Studenten lernen, solidarisch zu leben, sowie die Traditionen und die verschiedenen Sichtweisen des Lebens wertzuschätzen und zu respektieren und schliesslich die Idiosynkrasien zu verstehen, insbesondere der politischen und gesellschaftlichen Geschichte.

Spanischbuch zum Überleben

Dieses Buch bietet  grundlegende Informationen über kulturelle Eigenheiten und die allgemeine Kommunikation, einen Grundwortschatz und Redewendungen auf Spanisch, um den englischen Muttersprachlern ohne Spanisch-Kenntnisse beim Überleben im costa-ricanischen Umfeld zu helfen. In jedem Fall wird es den Besuchern während ihres Aufenthalts leicht fallen, sich zu verständigen und die Kommunikationskompetenzen für den Alltag erwerben.

Das Buch ist in vier Sektionen aufgeteilt: einen Überblick von Costa Rica, eine Einführung zur  spanischen Grammatik, nützliche Redewendungen für grundlegende Kommunikation (einschließlich sieben verschiedener alltäglicher Szenarien) und den Abschnitt „Testen Sie Ihr Spanisch“, in welchem man das Gelernte testen kann.

Nivel Básico I (Anfängerstufe I)

Der Lehr- und Lernvorgang einer zweiten Sprache sollte ein Prozess sein, in dem die Studierenden die Kenntnisse der zweiten Sprache auf einer erfahrungsbezogenen Weise und durch einen aktiven Erfahrungsprozess erlangen. Daher sollten die Vermittler Material und Lernstrategien suchen und erstellen, die den Studenten die Möglichkeit gibt, die Sprache auf einer nützlichen und funktionellen Weise zu erleben, so dass sie diese in ihrem Alltag umsetzen können.

Dieser Text erstrebt ein nützliches Tool für den Erwerb der Spanischsprache als zweite Sprache zu bekommen. Es richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Der Text ist in zehn Themeneinheiten unterteilt. Jede Einheit ist derart strukturiert, dass die Einheiten untereinander und die Themen miteinander verbunden sind, um dem Student in einer sinnvollen Weise zu ermöglichen, eine Verbingung zu bereits erlangten Kenntnissen herzustellen und Schritt für Schritt, weitere Kenntnisse zu erlangen.

Dieses Ziel ist erreicht, wenn die neu erlernten Kompetenzen mit den Vorkenntnissen verknüpft werden und in einer funktionellen Art im wirklichen Leben angewendet werden.

Nivel Básico II (Anfängerstufe II)

“Conversemos en español” ist ein Text für Studenten mit Grundkenntnissen in Spanisch als Zweitsprache. Es hat zum Ziel, die Entwicklung der Sprachkenntnisse zu fördern, welche für die effektive und effiziente Verständigung in einem bekannten Zusammenhang nötig sind,. Man kann feststellen, dass der Lernende durch Aktivitäten und Übungen eine bessere Kommunikationskompetenz in der Zielsprache erreicht.

Der Text hat einen methodischen Ansatz und die zu unternehmenden Aktivitäten sind darauf gezielt, dass die Studenten untereinander und mit anderen Leuten in ihrem Umfeld interagieren können. Die Absicht ist es, dass der Student ständig in Kontakt ist, zuerst durch einfache und leichte Übungen und Aktivitäten, bis diese schrittweise schwieriger werden und somit sprachliche und kommunikative Ressourcen des Niveaus Anfänger II erreichen.

Dieses Buch ist in vier Kapitel unterteilt. Das erste ist eine Einleitung, respektive eineÜbersicht der im vorherigen kommunikativen Kompetenzniveau erlangenen Kenntnisse. Es dient als eine Aktualisierung der schon gelernten sprachlichen Inhalte und als eine Verknüpfung für neue Themen. Am Anfang jedes Kapitels werden die Lernziele beschrieben, die der Student am Ende des Kapitels erreichen sollte, sowie der im Unterricht zu besprechende Grammatikinhalt.

Die Kapitel unterteilen sich in acht Sektionen.

Intermedio I (Mittelstufe I)

“Enlace Intercultural” hilft den Lernenden die nötigen Kompetenzen für das Erreichen derMittelstufe im Spanischen zu erlangen.

Gestützt auf einen kommunikativen Ansatz betont dieses Buch die Benutzung der Sprache in verschiedenen Kontexten und setzt spezifische kommunikative Funktionen ein, wie das Vergleichen der Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Leuten und Orten, das Erzählen und Verstehen von gemeinsamen Handlungen in der Vergangenheit, sowie das Erteilen und Erhalten von Aufträgen , Empfehlungen und Instruktionen.

Die meisten Aktivitäten haben zum Ziel, einen kommunikativen Austausch zwischen den Studenten und ihrem neuen kulturellen Umfeld zu erzeugen. Die Studenten müssen beispielsweise  im Team arbeiten, Interviews mit Spanisch-Muttersprachlern durchführen, Lösungen für kommunikative Aufgaben finden, spielen, in Simulationen von lebensnahen Szenarien teilnehmen, usw. Die Aktivitäten kombinieren üblicherweise verschiedene Kompetenzen.

Dieses Buch hat eine Einleitung, welche Bezug auf das vorherige Spanischniveau nimmt, und sechs Kapitel, die den Studenten beim Erlangen der neuen kommunikativen Kompetenzen für die Mittelstufe hilft.

Der Text ist für einen 80-90 stündigen Kurs konzipiert.

Avanzado I (Forgeschrittene I)

Dieses Buch beabsichtigt, bei den Studenten der spanischen Sprache als Zweitsprache eine Spracherfahrung auf einem fortgeschrittenen Leistungsniveau und in einer kreativen und motivierenden Art zu induzieren. Es besteht aus vier Lektionen, welche die Übung von vier Kompetenzen und die Vertiefung des strukturellen Wortschatzes, fördern. Außerdem bietet es zahlreiche „Extras“ zum Bereichern der Kultur- und der Sprachkenntnisse an.

Nivel Básico para Profesiones de Salud (Anfängerniveau für Gesundheitsberufe)

Das Lehrbuch ist in zehn thematische Lektionen unterteilt. Jede Lektion wurde so aufgebaut, dass der Student die nötigen grammatikalischen Strukturen und den nötigen Wortschatz für die korrekte Formulierung von Fragen und Antworten erwirbt. Die Lektionen führen von einem einfachen zu einem schwierigen Niveau und sind in vier Sektionen unterteilt: Lesen, bestehend aus Dialogen, welche in die grammatikalischen Strukturen und die kulturellen Aspekte der Interaktion zwischen Arzt und Patient, einführen; Sprechen, in welcher Sektion über  die Sprache gesprochen wird: eine Sektion mit einem grammatikalen Schwerpunkt; Aktivitäten: eine Sektion, in der alle Studenten das in den vorherigen Sektionen Erlernte in mündlichen und schriftlichen Übungen, Aktivitäten und kommunikativen Übungen mit simulierten Patienten anwenden; Wortschaftstool: diese Sektion bietet dem Studenten mehr Vokabeln, um sich mit Spanischsprechenden in spezifischen Arbeitskontexten zu verständigen. Das Buch beinhaltet einen Anhang mit Übungen zum Hörrverständnis, bei denen der Lernende spezifische Informationen hören, Fragen beantworten und Aktivitäten zur Verbesserung der kommunikativen Kompetenzen machen muss.

Nivel Intermedio para Profesiones de Salud (Mittelstufe für Gesundheitsberufe)

“Mittelstufe Spanisch für Gesundheitsberufe” ist ein spanischer Text für bestimmte Zwecke der Gesundheitswesen, um die Spanischkenntnisse als Zweitsprache zu erweitern und um sich mit Spanischsprechenden in spezifischen Arbeitskontexten zu verständigen. Das Hauptziel dieses Textes ist es, den Studenten die nötigen Sprachkompetenzen für eine ärztliche Beratung mit einem spanischsprechenden Patienten zu vermitteln.

Der Text ist in zehn thematische Lektionen unterteilt und jede Lektion ist weiter unterteilt in vier Sektionen: Das Lesen von Dialogen zwischen Patienten und Ärzten, wo die Grammatikstrukturen und die kulturellen Aspekte der Interaktion Patient-Arzt präsentiert werden; Das Sprechen über die Sprache: hier geht man auf Grammatikaspekte für eine bessere kommunikative Kompetenz ein; Aktivitäten: eine Reiehe von mündlichen und schriftlichen Übungen für die Verbesserung der grammatikalischen Strukturen und der kommunikativen Kompetenzen; Nützlicher Wortschaft: in dieser Sektion muss der Student bei den Hörverständnis-Übungen bestimmte Informationen heraushören, Fragen beantworten und Übungen zur Verbesserung der kommunikativen Kompetenzen erledigen.

Nach erfolgreichem Studium der Lehrmaterialien können die Studenten eine Patientenakte vervollständigen, Vitalwerte prüfen, Fragen zu Symptomen und Krankheiten stellen, Patienten befragen, Krankheiten beschreiben, die Familiengeschichte des Patienten erforschen, klinische Tests beantragen und Empfehlungen geben.

Nivel Avanzado para Profesiones de Salud (Fortgeschrittenes Niveau für Gesundheitsberufe)

„Fortgeschrittenes Niveau für Gesundheitsberufe“ ist ein spanischer Text , der das Personal im Gesundheitswesen mit umfassenden Spanischkenntnissen für bestimmte Zwecke ausstattet und die kommunikativen Kompetenzen zur Interaktion mit spanischsprechenden Patienten und deren Familien verbessert. Das Hauptziel des Textes ist es, sicherzustellen, dass der Student den nötigen Wortschatz und die nötigen Sprachkenntnisse erhält, um Patienten zu befragen, Vorträge zu halten und spanischsprechenden Patienten Empfehlungen geben zu können.

Das Lehrbuch ist in elf thematische Lektionen unterteilt. Jede Lektion wird durch eine Lektüre zu einem spezifischen Thema für das Gesundheitswesen und von einer Reihe von Aktivitäten eingeleitet, bei denen die Studenten forschen, mündliche Präsentationen durchführen und Vorträge für spanischsprechende Patienten und für Gesundheitsthemen interessierte Personen halten.

Nach erfolgreicher Absolvierung aller Übungenkönnen die Studenten eine Patientenakte vervollständigen, Vitalwerte prüfen, Fragen zuSymptomen und Krankheiten stellen, Empfehlungen abgeben, Krankheiten beschreiben und Patienten im Hinblick aufBehandlungen und Operationen beraten. Sie sind auch in der Lage über postoperative Pflege zu beraten und Patienten mit unheilbaren Krankheiten Empfehlungen für eine bessere Lebensqualität zu geben.

Wenn Sie diese Lehrmaterialien für persönliche, für Lern- oder für Unterrichtszwecke erwerben möchten, kontaktieren Sie bitte Alejandra Barahona: abarahona@veritas.cr.